Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Archiv

Schnüre- und Osterpreisschießen

Schnüre- und Osterpreisschießen

Nach zweijähriger Zwangspause trafen sich die Cappenberger Schützen am 1. April 2022 zum traditionellen Schnüre- und Osterpreisschießen. Als Veranstaltungsort hatte sich der Vorstand für die Schießanlage des Bürger-Schützenverein Werne im Stadthotel am Kolpinghaus in Werne entschieden. Die Veranstaltung wurde aufgrund der Pandemie unter dem 2G+ Modell durchgeführt. Unter Schießleitung von Dorothe Hörstrup und Tina Reckrühm rangen die Schützen um den Osterpreis. Sieger des diesjährigen Wettbewerbs um den Osterpreis wurde der stellv. Schriftführer Philipp Wiesmann. Auf dem zweiten Platz landete der stellv. Schatzmeister Jens Schepocks und den dritten Platz belegte Oberst Udo Kropp. Beim Schießen um die Schützenschnur stachen drei Jungschützen besonders hervor. Benedikt Stiens erreichte die nötigen Ringe für eine goldene Schützenschnur und Maximilian Stasch und Philipp Wiesmann die für die silberne Schützenschnur. Es war ein schöner gelungener Abend.

Cordula Standop-Lethaus
zurück

Schnüre- und Osterpreisschießen 2022

1

Eintrag vom 03.04.2022